Rhetorik

Stil - Reden - Präsentieren - Überzeugen

Rhetorik ist die Theorie vom sinnvollen Aufbau einer Rede: Vorstellung des Themas, Hinführung und Einleitung, Thesen und Antithesen, Zusammenfassung und Schlussfolgerung. Oder, wie Mark Twain es treffend formuliert:

"Eine gute Rede hat einen guten Anfang und ein gutes Ende und beide sollten möglichst dicht beieinander liegen."

Rhetorik ist aber auch Stilmittel. Sie hat die praktische Aufgabe, zu gutem Stil anzuleiten, dadurch zu überzeugen, ja, sogar zu überreden. Das lateinische Verb persuadere, überzeugen, überreden, spiegelt diese Doppelfunktion von Redekunst und Beredsamkeit. Rhetorik ist, so verstanden, die Kunst einer wirkungsvollen Gestaltung öffentlicher Rede. Rhetorische Figuren sind das faszinierendste Mittel, der Rede Gestalt zu geben.

In unseren Rhetorikkursen zeigen wir Ihnen neue Wege auf, wie Sie mit Hilfe methodischer Rhetorik Ihre Persönlichkeit unterstreichen und Ihre Zuhörer begeistern können. Die Kurse vermitteln umfassendes Wissen bezüglich der rhetorischen Gesetzmäßigkeiten, Erweiterung der Selbstwahrnehmung bei der rhetorischen Anwendung sowie Bereicherung und Effizienz beim Einsatz der eigenen Fähigkeiten in der Redesituation.

Gerne entwickeln wir für Sie ein bedarfsgerechtes individuelles rhetorisches Trainingskonzept. Wir überarbeiten Ihre Redemanuskripte und begleiten Sie im Rahmen eines Personal Coaching unterstützend vor und bis zu Ihrer wichtigen Redesituation, damit Sie das optimale und effektivste Ergebnis erreichen können.

Wir verwenden Cookies, um unsere Website für Sie funktional und optimal gestalten zu können. Durch die Nutzung der Website stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu. Weitere Informationen diesbezüglich erhalten Sie hier: Datenschutzerklärung | Impressum.