Vorsing- und Vorsprachegebühr

Für die Aufnahme als Student/in in den Fachbereichen Gesang und Schauspiel ist ein kostenpflichtiges Vorsingen/Vorsprechen Voraussetzung. Das Vorsingen/Vorsprechen ist vergleichbar mit einer ersten "Schnupperstunde" und gibt Auskunft über die individuelle Eignung.
Ein Vorsingen oder Vorsprechen eignet sich daher insbesondere auch für Personen, die bisher noch keinen Gesangs- oder Schauspielunterricht hatten aber in Erwägung ziehen, Schauspiel- oder Gesangsunterricht zu besuchen.
Eine fachspezifische Lehrkraft beantwortet Ihnen hierbei umfassend Ihre Fragen zum Unterricht und zu Ihrer persönlichen künstlerischen Eignung. Instrumental- und Notenkenntnisse oder Bühnenerfahrung sind nicht erforderlich. Das Vorsingen/Vorsprechen dauert ca. 45 - 60 Minuten. Hierfür erheben wir eine einmalige Gebühr von 50,-- €.

Für die Unterrichtsfächer Sprechtechnik - Rhetorik - Stimmbildung - Kommunikationspsychologie ist eine individuelle Eignung nicht erforderlich. Es findet jedoch ein erstes persönliches Beratungsgespräch statt (Dauer ca. 45-50 Minuten), um gemeinsam mit Ihnen ein für Sie passendes Unterrichtskonzept zu entwickeln. Hierfür erheben wir eine einmalige Beratungsgebühr von 50,-- €.

Einen unverbindlichen Vorsing-/Vorsprachetermin können Sie jederzeit einfach telefonisch (Telefon: +49 (0)7761 1522) oder per E-Mail mit uns vereinbaren. Benutzen Sie hierzu das Kontaktformular auf der Kontaktseite.

Wir verwenden Cookies, um unsere Website für Sie funktional und optimal gestalten zu können. Durch die Nutzung der Website stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu. Weitere Informationen diesbezüglich erhalten Sie hier: Datenschutzerklärung | Impressum.